Master Finance, Accounting, Controlling, Taxation

In Zeiten von Globalisierung und einer zunehmenden Dynamik wirtschaftlicher Unternehmen sind Fachkräfte gefragt, die über anpassungsfähige, innovative und nachhaltige Konzepte und Strategien verfügen. Mit dem Masterstudiengang in Finance, Accounting, Controlling und Taxation erhalten Sie jene Kombination aus Schlüsselkompetenzen, Managementkenntnissen und Methodenwissen, um einen erfolgreichen Einstieg in diesen wachsenden Markt zu haben.

Mit dem Master in Finance, Accounting, Controlling und Taxation verfügen Sie über alle notwendigen Kenntnisse im Bereich Rentabilität, Liquidität und Wirtschaftlichkeit. Sie kennen Steuerungstheorien und können dank umfangreicher Management- und Führungsmodule auch eine Leitungsposition in wirtschaftlichen Unternehmen gewissenhaft einnehmen. Mit der Erweiterung Ihrer praktischen Erfahrungen um die wissenschaftliche Komponente sind sie darüber hinaus in der Lage, eigenständige innovative Strategien für eine erfolgreiche Unternehmensführung zu entwickeln.

Der Studiengang richtet sich daher vor allem an Personen, die während Ihrer beruflichen Tätigkeit oder als Alternative zu einem Präsenzstudium zusätzliche und erweiternde Kenntnisse erhalten und sich im wissenschaftlichen Bereich weiter qualifizieren möchten.

Als Master of Science im Bereich Finance, Accounting, Controlling und Taxation haben Sie im Anschluss die Möglichkeit, als freiberuflicher Berater oder Coach Unternehmen bei der Implementierung nachhaltiger Konzepte und Strategien zu beraten. Ebenso können Sie jedoch auch die kaufmännische Leitung in einem wirtschaftlichen Unternehmen übernehmen oder eine führende Position im Dienstleistungs-, Industrie- oder auch Handelsbetrieb einnehmen.

» Direkt zur SRH Fernhochschule wechseln

Voraussetzungen

Um einen Zugang zum Studium erhalten zu können, benötigen Sie zunächst ein abgeschlossenes grundständiges Hochschulstudium mit einem Umfang von mindestens 180 Creditpoints. Im besten Fall verfügen Sie sogar über einen Abschluss in einem themenverwandten Bereich wie beispielsweise in der Betriebs- oder Volkswirtschaftslehre oder weiteren wirtschaftlichen Studiengängen. Unter Letzterem werden vor allem Studiengänge verstanden, bei denen Sie bereits die Grundkenntnisse über Markt, Wettbewerb, Strategisches Management und Betriebswirtschaft erlangt haben. Damit Ihnen der Einstieg leichter fällt, sind Vorkenntnisse im bürgerlichem Recht, Handelsrecht oder auch Wirtschaftsrecht von Vorteil.

Studienbeginn / Studiendauer

Das Studium an der SRH Fernhochschule kann zu jedem Zeitpunkt begonnen werden und beansprucht eine Dauer von vier Semestern.

Studieninhalte

Aufgeteilt in die drei Module Methoden und Forschung, Betriebswirtschaft sowie Management und Querschnittsthemen erhalten Sie innerhalb von vier Semestern alle notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten, um innovative Konzepte und Strategien für wirtschaftliche Unternehmen entwickeln zu können. Im ersten Modul erhalten Sie einen Einblick in die Empirische Forschung. Neben Einblicken zu Business Intelligence und Analytics werden Sie zudem in die Datenanalyse eingeführt und haben hier die Auswahl zwischen qualitativen und quantitativen Forschungsmethoden.

In den betriebswirtschaftlichen Kernfächern lernen Sie die Handlungs- und Tätigkeitsfelder von Finance, Accounting, Controlling und Taxation genauer kennen. Die Kurse erstrecken sich über das erste und zweite Semester und werden mit Klausuren, Fallstudien oder auch Hausarbeiten abgeschlossen. Darauf werden Sie im dritten Semester in Leadership und Corporate Governance eingeführt. Somit können Sie die Grundkenntnisse der ersten beiden Semester kombiniert mit den Fachkompetenzen aus dem dritten Semester in zielgerichtete Strategien für eine erfolgreiche Unternehmensführung übertragen.

Der Fokus des Masterstudiengangs liegt auf dem praktischen Einsatz theoretischer und wissenschaftlicher Inhalte. Um einen möglichst guten Theorie-Praxis-Transfer gewährleisten zu können, bietet die SRH Fernschulen im Verlauf der vier Semester Fallstudien, Praktika und Projektphasen an. Abgeschlossen wird das Studium mit der Masterthesis. Hier haben Sie die Chance, Ihre gewonnen Kenntnisse aus Theorie und Praxis zusammenzubringen und anhand eines ausgewählten Themas zu reflektieren.

Sie absolvieren das Masterstudium als Fernstudium. Das heißt, dass Sie selbst Ihr Lerntempo beeinflussen und der Besuch der Präsenzveranstaltungen auf freiwilliger Basis erfolgt. Somit können Sie das Fernstudium als Alternative zum herkömmlichen Präsenzstudium, parallel zur Ausbildung oder auch berufsbegleitend absolvieren.

Abschluss

Nachdem Sie alle Prüfungen sowie die abschließende Masterthesis erfolgreich abgeschlossen haben, erhalten Sie den akademischen Grad als Master of Science (M. Sc.). Der Abschluss befähigt Sie nicht nur zu einem direkten Einstieg in den Arbeitsmarkt, sondern auch zur Karriere als wissenschaftlicher Mitarbeiter und zu akademischen Qualifikation durch eine Promotion.

Link zum Anbieter

SRH Fernhochschule – The Mobile University

Studiengänge der SRH Fernhochschule:

Master Finance, Accounting, Controlling, Taxation
4 (80%) 8 votes

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*