Startseite | Impressum | Datenschutz
Sie sind hier: Startseite » Bachelor

Bachelor Mechatronik

In dem Studium zum Mechatroniker / zur Mechatronikerin erlernen Sie die nötigen Grundkenntnisse um in diesem Bereich zukünftig tätig zu sein. Sie lernen mit den unterschiedlichen technischen Bereichen, welche in diesem Berufsfeld vereint sind, qualifiziert umzugehen und komplexe Produktionsabläufe zu leiten.

Ein besonderes Anliegen der AKAD-Hochschulen ist es auch die praktische Umsetzung Ihres Wissens zu trainieren. Daher müssen Sie innerhalb der Studienzeit ein Praktikum von 35 Tagen in einem Betrieb machen und eine Aufgabe, die entlang Ihrer Lernmodule bestimmt wird, bearbeiten.
Zusätzlich müssen Sie an 36 bis 37 Arbeitseinheiten präsent sein, wobei manche ein- oder andere auch zweitägig sein können. Innerhalb dieser Kurse verfeinern und erweitern Sie Ihr fachliches Wissen und trainieren Ihre Fähigkeit das Erlernte praktisch anhand von Fallbeispielen umzusetzen.

In den ersten sechs Semester folgen Sie einem festgesetzten Studienplan. Den Inhalt des darauffolgende Semesters können Sie durch die Wahl Ihrer eigenen Spezialisierungsrichtung aus drei vorgeschlagenen Bereichen mitbestimmen.
Dabei ist es möglich sich entweder näher mit technischen Fragen von Fahrgeräten oder mit dem Bau von Robotern oder anderen Fabrikationssystemen oder als letzte Möglichkeit mit unterschiedlichen Strukturen der Mechatronik auseinanderzusetzen.

Voraussetzungen: Eine allgemeine Hochschulreife oder ein Fachabitur sowie fortgeschrittene Englischkenntnisse, Computerkenntnisse und gefestigte mathematische Kompetenzen werden vorausgesetzt. Wenn Sie keinen dieser Schulabschlüsse nachweisen können, ist es Ihnen auch möglich das Studium zu beginnen, wenn Sie eine Hochschulaufnahmeprüfung oder Hochschuleignungsprüfung machen, ein Probestudium erfolgreich abschließen oder eine Meisterprüfung oder eine andere vergleichbare Prüfung nachweisen können.
Studienbeginn: Sie können zu jeder Zeit den Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik aufnehmen und sind an keine festen Termine gebunden.
Studieninhalte: Beispiele für Lernmodule innerhalb des Studiums sind professionelle mathematische Kompetenzen, physikalische Grundkenntnisse, Programmierungsgrundlagen und fachlich benötigte Englischkenntnisse. Eine vollständige Liste können Sie auf der Webseite der AKAD-Hochschulen einsehen.
Studiendauer: Sieben Semester dauert das Studium im Regelfall. Die AKAD stellt Ihnen jedoch weitere zwei Jahre zur Verfügung, um Ihr Studium erfolgreich auch neben dem Beruf abschließen zu können.
Abschluss: Bachelor of Engineering im Fach Mechatronik
Service: - Finanzierungsberatung
- kostenlose Testmöglichkeit des Studiengangs für einen Monat
- Studieren ohne allgemeine Hochschulreife
- Onlinetests um Ihr Sprachniveau festzustellen
Weblink: AKAD University