Startseite | Impressum | Datenschutz
Sie sind hier: Startseite » Bachelor

Bachelor Maschinenbau

Im Bereich des Maschinenbaus sind ständige Innovationen an der Tagesordnung. Aber auch die wirtschaftliche Realisierbarkeit von Entwicklung, Planung, Konstruktion und Produktion sind wichtig, denn dies ist in der heutigen Zeit die Grundvorrausetzung, um in der Wirtschaft und Industrie nachhaltig Erfolge verzeichnen zu können. Daher ist der Bedarf an ausgebildeten Ingenieuren, die darüber hinaus auch fundierte Grundkenntnisse im Bereich BWL besitzen äußerst hoch. Mit dem Fernstudium Bachelor of Engineering, Maschinenbau erwerben Sie eben diese Kenntnisse und besitzen damit gute Voraussetzungen, um berufliche Erfolge zu erzielen und Karriere zu machen.

Ein weiterer Vorteil bietet sich Ihnen durch die vielen fehlenden Ingenieure im Bereich des Maschinenbaus. Mit einem abgeschlossenen Studium sind Sie sehr gefragt und haben gute Verdienstmöglichkeiten.

Voraussetzungen: Sie benötigen entweder ein Fachabitur oder eine allgemeine Hochschulreife. Darüber hinaus benötigen Sie gute Englischkenntnisse und Mathematikkenntnisse, sowie ein Grundlagenwissen im Bereich der PC Anwendung.
Für die Sprachen- und Mathematikkenntnisse werden Vorkurse bei der AKAD angeboten, falls Ihr Wissen nicht ausreichen sollte.
Es besteht aber auch die Möglichkeit ohne Abitur zu studieren, hierbei müssen Sie allerdings eine Hochschuleignungsprüfung durchlaufen. Genauere Informationen zu diesem Thema finden Sie unter dem Weblink der AKAD.
Studienbeginn: Im Gegensatz zu einer gewöhnlichen Universität sind Sie bei der AKAD nicht an Einschreibungstermine gebunden und können jederzeit den Studiengang Maschinenbau jederzeit beginnen.
Studieninhalte: 1. Semester
- Einführung in den Maschinenbau
- Wissenschaftliche Arbeitsmethoden und die richtige Studienorganisation
- Höherem Mathematik I
- Grundlagen der Informatik und der Physik
- Werkstoffkunde
- Grundlagen im technischen Zeichnen

2. Semester
- Höhere Mathematik II
- Mechanik I
- Grundlagen des Programmieren

3. Semester
- Mechanik II
- Thermodynamik
- Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
- Maschinenelemente

4. Semester
- Konstruktion mit CAD
- Grundlagen der Elektrotechnik
- Steuerungs-, Regelungs- und Messtechnik
- Recht
- Managementgrundlagen: Organisation und Unternehmensführung

5. Semester
- Fertigungstechnik I und II
- Technisches Englisch und Wirtschaftsenglisch
- Qualitäts-, Produktions- und Materialmanagement
- Produktionswirtschaft

6. Semester
- Maschinentechnik
- Mitarbeiterführung
- Unterschiedliche Techniken im Management

7. Semester
- Anfertigung der Bachelorarbeit
- Wahl einer der folgenden Vertiefungsrichtungen:
- Umwelt- und Energietechnik
- Entwicklung und Konstruktion
- Produktionsoptimierung
- Technischer Vertrieb

Zusätzlich absolvieren Sie im Laufe des Fernstudiums ein Praktikum mit einem Umfang von mindestens 35 Tagen. In dieser Zeit sind Sie in einem Betrieb tätig und arbeiten an einer Projektaufgabe, die sich thematisch an den Studieninhalten orientiert.
Außerdem finden 6 begleitende Labormodule an kooperierenden Hochschulen statt. Dabei wenden Sie Ihr erlerntes Wissen unter qualifizierter Anleitung praktisch an.
Studiendauer: Sie bestimmen durch Ihre persönliche Motivation und Zeiteinteilung maßgeblich die Dauer des Studiums. So wird der Bachelor of Engineering, Maschinenbau in 7 oder 9 Semestern angeboten. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit das Studium ohne Mehrkosten um zwei Jahre bzw. 4 Semester zu verlängern und erst danach fallen für Sie weitere Kosten an.
Abschluss: Sie erwerben nach der erfolgreichen Absolvierung den international anerkannten Abschluss des Bachelor of Engineering, Maschinenbau.
Service: Sie können bei der AKAD von einem besonderen Service profitieren:

- unterschiedliche Studienlänge: Je nach Ihren Bedürfnissen bietet die AKAD das Studium in einer Voll- oder Teilzeitvariante an, dementsprechend variiert auch die Dauer. Falls Sie sich jedoch für das länger andauernde Teilzeitstudium entscheiden sollten, so entstehen Ihnen keine Mehrkosten.

- Präsenzzeiten an einer Hochschule, wobei hier besondere Rücksicht auf Berufstätige genommen wird, da Sie bei der Wahl der Termine und der Standorte viele Auswahlmöglichkeiten haben und somit flexibel sind.

- Die Möglichkeit viele Dinge online zu erledigen: So stehen auf dem Online- Campus zusätzliche Aufgaben zur Bearbeitung zur Verfügung. Sie können aber auch Formalitäten, wie das Einsehen Ihrer Noten bequem via Internet erledigen. Außerdem können Sie dort jederzeit mit anderen Kommilitonen in Kontakt treten und sich austauschen.
Weblink: AKAD University