Startseite | Impressum | Datenschutz
Sie sind hier: Startseite » Bachelor

Bachelor Gesundheitsökonomie

Die Apollon Hochschule bietet denjenigen, die an einer professionellen Ausbildung im Gesundheitsbereich interessiert sind ein umfassendes Grundstudium mit dem Bachelor in Gesundheitsökonomie an.
Eine Teilnahme an diesem Bachelor of Arts beinhaltet einen Einblick in alle essentielle Grundfächer der Bereiche Gesundheit und Ökonomie. Durch die breitgefächerte Themenstruktur im Studienplan können die Interessen aller Absolventen angesprochen werden.
Die Studiengänge der Apollon Hochschule im Fachbereich Gesundheitsökonomie sind besonders prädestiniert durch die Auszeichnung der FIBAA, einer anerkannten Organisation für Studien-Qualitätsprüfungen.
Alle Bestandteile des Bachelorstudiums wurden dabei auf ihre Angemessenheit überprüft.

Die Kombination von den Fachbereichen Gesundheit und Ökonomie ermöglicht es den Absolventen die Stellen anzunehmen, die momentan sehr gefragt sind. Durch Kürzungen im Gesundheitssektor und eine wachsende Nachfrage an interdisziplinären Kräften sind Professionelle mit Führungsqualitäten und gesundheitswissenschaftlichen Kenntnissen sehr gefragt. Der Bachelor in Gesundheitsökonomie bereitet Sie genau auf diese Anforderungen vor.

Details zum Bachelor Gesundheitsökonomie:

Voraussetzungen: Um die Einschreibungsvoraussetzungen erfüllen zu können ist nicht unbedingt ein Abitur möglich. Auch mit einer vorangegangen Ausbildung im Fachbereich und einer zusätzlichen Studieneingangsprüfung kann das Bachelorstudium in Gesundheitsökonomie aufgenommen werden.
Studienbeginn / Studiendauer Die Apollon Hochschule ermöglicht es den Interessenten das Bachelorstudium in Gesundheitsökonomie zu jedem frei gewählten Termin zu beginnen. Somit können die individuellen Bedürfnisse eines jeden Studienteilnehmers beachtet werden.

Der Bachelorstudiengang Gesundheitsökonomie kann sowohl all Vollzeit- als auch als Teilzeitstudium belegt werden. Die Gesamtlänge variiert somit im Regelfall zwischen drei bis vier Jahren. Wenn durch persönliche oder andere Gegebenheiten ein Einhalten dieser Studiendauer nicht möglich ist, stellt Ihnen die Apollon Hochschule weitere eineinhalb bis zwei Jahre zum Abschluss zur Verfügung, ohne dass Ihnen weiter Kosten entstehen.
Studieninhalte: In den Unterrichtseinheiten steht die Ausbildung in volkswissenschaftlichen, finanziellen und organisatorischen Bereichen, sowie die Entwicklung von Fachkenntnissen über die Vorgehensweisen im Bereich Gesundheit im Vordergrund.

Durch den Bachelorstudiengang können Sie 180 Punkte erarbeiten, die auch international angerechnet werden.
Abschluss: Abgeschlossen wird der Kurs mit einem Bachelor of Arts mit der Fachbezeichnung Gesundheitsökonomie.
Service: Wenn Sie sich bei der Apollon Hochschule anmelden und das Studium beginnen, muss das nicht zwingend heißen, dass Sie dieses auch abschließen. Ihnen steht ein Monat zum kostenfreien Ausprobieren des Studiengangs zur Verfügung. Wenn Sie feststellen, dass dieser Kurs nicht ihren Vorstellungen entspricht, können Sie sich auch umorientieren und wieder exmatrikulieren.
Weblink: APOLLON Hochschule